Weihnachtsspecial: Kevin allein zu Haus & Kevin allein in New York

Wann:
19. Dezember 2018 um 20:00 – 23:30
2018-12-19T20:00:00+01:00
2018-12-19T23:30:00+01:00
Wo:
Philipp Lahm Hörsaal
70.1.5
Preis:
1,50 €/Film

Kevin allein zu Haus
Morgen geht es auf die Reise nach Paris. Kein Wunder also, dass Nesthäkchen Kevin jedem im Weg ist. Schließlich auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Tags darauf herrscht Totenstille in dem großen Haus, denn die Eltern und Geschwister sind bereits mitten über dem Atlantik – ohne Kevin, der inzwischen einen Heidenspass hat. Dies ändert sich, als Einbrecher versuchen, die Villa seiner Eltern auszurauben. Doch Kevin ist bestens gerüstet und kommt im Kampf gegen die Ganoven auf die unmöglichsten Ideen…

Der damals zehnjährige Macaulay Culkin wurde mit seiner Rolle als Kevin McCallister über Nacht zum Star und begeistert mit diesem verrückten Abenteuer auch heute noch Filmfreunde aller Altersstufen. Die erfolgreichste Familien-Komödie ohne Familie ist einfach zum Brüllen komisch.

R: Chris Columbus | USA 1990 | FSK 12 | Komödie | 103 Min.

Nominierungen: 2 Oscars, 2 Golden Globes

Quelle: www.unifilm.de

Kevin allein in New York
Diesmal will Familie McCallister Weihnachten im sonnigen Florida feiern. Aus den Erfahrungen des letzten Jahres hat man aber gelernt: diesmal kommt Kevin garantiert mit zum Flughafen. Doch es kommt, wie es kommen muss: Die Familie sitzt in der Maschine nach Florida und Kevin gerät auf den Flieger in die Stadt mit der Statue. Eine schöne Bescherung für den kleinen Kevin, denn die „nassen Banditen“ versuchen gerade ebenfalls ihr neues, fieses Glück in New York. Und die beiden sind noch immer mächtig sauer auf den gewitzten Jungen aus Chicago…

Der erste Teil war der Komödien-Überflieger bei Kinobesuchern und Videofreunden. Dieser Film setzt dem Spaß seines Vorgängers allerdings noch eine Mütze oben drauf: Noch mehr Komik, noch mehr Humor und noch mehr „Äktschn“ begeisterten schon Hunderte von Millionen in den Kinos der Welt.

R: Chris Columbus | USA 1992 | FSK 12 | Komödie | 120 Min.

Quelle: www.unifilm.de

Kommentare sind geschlossen.