Bestehend aus allen Mitgliedern des Studentischen Konvents und interessierten Mitgliedern der Fachschaft, bildet die AG das Bindeglied zu den Organen der Hochschule.

Die AG steht in einen Austausch mit den unterschiedlichen Statusgruppen, Organen und Abteilungen der Hochschule, um die Interessen der Studierenden äquivalent vertreten zu können sowie um gemeinsame Interessen und Ziele herauszuarbeiten und sie gemeinsam verfolgen. Ein Beispiel hierfür stellt das normalerweise monatliche Treffen der AG mit der Hochschulleitung insbesondere des Präsidenten dar. In dieser Runde werden Probleme, Wünsche und Anregungen der Studierenden vorgetragen und besprochen. Bereits bestehende Punkte werden auf den aktuellen Stand gebracht, um ein schnelles und für alle Beteiligten sinnvolles Ergebnis zu erzielen.

Auf diese Weise soll das Leben der Studierenden sowohl innerhalb, als auch außerhalb der Hochschule schnell und effektiv verbessert werden.

Organisation der AG HP

Die AG Hochschulpolitik ist gegliedert in ein Plenum aller Mitglieder*innen, eine Leitung und in Arbeitskreise, welche sich mit aktuellen und wichtigen Themen befassen.

Ausgewählte Arbeitskreise der AG

AK HIG

Der Arbeitskreis HIG beschäftigt sich mit dem aktuellen Reformvorhaben der Hochschulgesetzgebung in Bayern, dem Hochschulinnovationsgesetz, welches das aktuelle Hochschulgesetz ablösen soll. Hierfür wird unteranderem mit der LAK Bayern zusammen auf Landesebene Einfluss auf das Gesetz genommen, um unsere Interessen zu vertreten. Des Weiteren wird sich mit den direkten Auswirkungen für unsere Hochschule beschäftigt, zum Beispiel mit der daraus resultierenden neuen Grundordnung der Hochschule.

AK Mobilität (Semesterticket)

Der Arbeitskreis Mobilität kümmert sich primär um die Thematik des Semestertickets. Des Weiteren arbeitet er aber auch mit dem AK Mobilität der Hochschule und Stadt zusammen um die Mobilität am Campus und in der Stadt mit zu gestalten.

AK Englisch

Der Arbeitskreis Englisch arbeitet intensiv mit dem Sprachenzentrum der Hochschule (und anderen Organen) zusammen, um das Sprachangebot unserer Hochschule auszuweiten, insbesondere Englisch, indem unteranderen auch mehr „klassische Module“ auf Englisch angeboten werden sollen.

Bei Fragen, Vorschlägen, Ideen zu unseren vorgestellten oder weiteren Arbeitskreisen oder anderen hochschulpolitischen Themen, senden Sie bitte eine Mail an ag-hp@fsan.de!